Suche...
Nattler
Architekten

Zentrum Hiltrup

Münster
Mixed Use
Wohn- & Geschäftshaus
Realisierung 2017
9.200 m2
LP 1—9

Junger Stadtteil: In Münster Hiltrup schaffen wir für junge Familien und Studenten ein neues Konzept aus Wohnen, Handel, Service und Gastronomie – multifunktional, zentral und grün gelegen. 


Prominenter Verkehrsknotenpunkt:
An Osttor und Glasuritstraße gelegen,
in direkter Nachbarschaft zum Bahnhof,
verlängert das Zentrum mit seiner
überdachten Passerelle die Haupteinkaufs-
straße Marktallee bis zum Bahnhof –
die perfekte Verbindung.



Der dreigeschossige Wohnungsbau schwebt über dem Einzelhandel im Erdgeschoss.


Schön schräg: Die dynamisch-prägnante Wohnungsfassade schafft einen unverwechselbaren Look für den Gebäudekomplex.


Geschütze Loggien bieten den Bewohnern einen Ausblick auf die Plaza.


»Nicht nur praktisch, sondern auch schön – wir wollten zeigen, dass der Nutzungsmix aus Nahversorgung, Büro und Wohnen unter einem Dach zugleich
das innerstädtische Umfeld
aufwerten kann.«


Kontraste: Die Fassade wirkt mit einem reduzierten Materialmix aus Aluminium und Klinker modern und warm zugleich.


Sonnenschein eingebaut: Die 18 modernen Wohnungen orientieren sich mit ihren Loggien nach Süden.



Hell und großzügig: In dem modernen Edeka-Markt wird Einkaufen zum Erlebnis.

Renderings:
Virtuell Format
Korczowski

 

Fotos:
Espendiller+Gnegel Designer

Michael Rasche